Amgen Senior Project Management Coordintor (m/w) - BU Hematology/Oncology in Munich, Germany

AUFGABENSTELLUNG:

Untersttzung der Business Unit Hematology/Oncology bei vielfÄltigen Aufgabenstellungen:

Administration

  • Organisation von internen Team- und Franchise Meetings (Agenda, Protokoll, Follow-up)

  • Anlaufstelle fr adhoc-Anfragen des Außen- und Innendienstes

  • Koordination, Planung und Organisation externer Termine/Tagungen fr den Sales Director sowie das Außendienstteam, einschl. der Betreuung der Gesamt-Außendienst-Tagung vor Ort

  • Erstellung der abteilungsinternen Korrespondenz in Deutsch und Englisch, Postbearbeitung, Ablage

  • Reisebuchungen, Terminplanung, -verwaltung und -berwachung, Spesenbearbeitung und weitere Aufgaben im Rahmen der administrativen Untersttzung des Sales Directors

  • Untersttzung bei der Organisation von Eintritten neuer Mitarbeiter

  • Verwaltung/Beschaffung von Bromaterialien fr die Abteilung

  • Koordination bei Finance- und Compliance-Audits in enger Abstimmung mit dem Team

  • Archivierung (Record Retention Beauftragter)

  • Vertretung der Assistenz Executive Director Business Unit Oncology bei Abwesenheiten

Abteilungsbudget

  • SelbststÄndige Abwicklung von projektbezogenen Zahlungen

  • Planung und Anpassung von Quartals-LEs und Jahresabschlssen

  • Verwaltung und Abrechnungsmanagement der Abteilungsfirmenkreditkarte und der Mitarbeiter-Abonnements

  • Bestellwesen und Rechnungsabwicklung

VORAUSSETZUNGEN:

  • Bevorzugt kaufmÄnnische Ausbildung mit mindestens 3 jÄhriger Erfahrung im Projekt-/Sachbearbeitungs-/Assistenzbereich innerhalb eines dynamischen, internationalen Unternehmens, idealerweise im Pharmaumfeld

  • Kenntnisse in Vertragsmanagement, Budgetverwaltung und Datenverarbeitung sind wnschenswert

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Professioneller Umgang mit MS Office

  • Sehr gutes Zahlen- und BudgetplanungsverstÄndnis

ZuverlÄssigkeit, sorgfÄltige und genaue Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein

  • Ausgesprochenes Organisationstalent, hohes Maß an ProaktivitÄt und Eigeninitiative

  • Belastbarkeit und FlexibilitÄt, Freude an Teamarbeit und cross-funktionaler Zusammenarbeit

Die Stelle ist zunÄchst fr 2 Jahre befristet zu besetzen.

Ansprechpartnerin: Phyllis Kiefer (Human Resources); +49 (0)89 / 149096-1164